Produktfilm

Produktfilme stehen im Spannungsfeld zwischen „Werbung“ (Image, Versprechen) und „Dokumentation“ (Anwendung, Produktdetails und –eigenschaften), zwischen fiktionaler Spielszene und reportagehafter Produkterklärung. Wie genau die Gewichtung zwischen diesen beiden Polen aussehen soll, ist frühzeitig zu definieren, da üblicherweise der Aufwand für fiktionale, werbliche Produktfilme wesentlich höher ist als der für erklärende und beschreibende.